Was ist los mit Dir?!

Wieviel kannst Du noch ertragen? Fange an Dein Leben zu leben!

Schon lange geht es Dir nicht gut …

 

Du fühlst Dich nicht wahrgenommen, fühlst Dich eingeschränkt, reduziertDu stellst Deine Bedürfnisse immer hinten anKeiner hört Dir zu? Stets am Aufschieben, Zögern, Innehalten, statt wie früher einfach zu machen? Weder in der Familie, noch im Job kannst Du Dich in all Deiner Pracht entfalten? 

Halt, gib Dich nicht auf, wir können das ändern!

Deine innere Haltung ist der Schlüssel. Bei mir kannst Du Du selbst seinIch zeige Dir wie Du Dein positives Inneres wieder zum leuchten bringst.

Gesprächstherapie für ein selbstbestimmtes, erfolgreiches und glückliches Leben!

…dann ist es höchste Zeit, für Dich selbst einzutreten!

 

Bei mir bist Du richtig,

wenn Du mit Gefühlen wie Angst, Panikattacken, Scham und Niedergeschlagenheit besser umgehen willst

wenn Du Dich auch mal abgrenzen willst, um ein klares und bestimmtes „neinsagen zu können

wenn Du schon lange nicht mehr gefragt worden bist was Du denn willst

wenn Du Deine negativen Glaubenssätze loswerden willst, um endlich ein erfülltes und erfolgreiches Leben zu führen

wenn Du in einer schwierigen Lebenssituationen feststeckst und diese endlich ändern willst

wenn Du an einer körperlichen Krankheit leidest aber Deine Seele die Ursache sein kann

wenn Du wieder in Deine Kraft finden willst

wenn Du wieder Deine Selbstheilungskräfte aktivieren willst

wenn Du in Deiner Paarbeziehung etwas zum Guten verändern willst

wenn Du zu Dir selbst finden willst

Psychotherapie ist eine sehr gute Möglichkeit, um positive und nachhaltige Veränderungen in Deinem Leben zu erreichen!

‚Das Glück Deines Lebens, hängt von der Beschaffenheit Deiner Gedanken ab‘ 

Marc Aurel

    Wie lange leidest Du schon?

     

    Ein Beispiel:

    ‚Deine Rettungsinsel ist der Urlaub, kurzfristig die Wochenenden. Du versuchst Dich selber zu ‚therapieren‘, indem Du ein wenig zu viel feierst, zu viel trinkst oder zu viel isst. Den Feierabend verbringst Du mit Netflix, um nicht über Deine eigene Lage nachdenken zu müssen. Statt Dich wie früher auf Deine Arbeit zu freuen, freust Du Dich nur noch auf das Wochenende und den Urlaub.‘

    Du glaubst eine Therapie in einer Privatpraxis kannst Du Dir nicht leisten?

    Wie lange kann Deine ‚Selbstmedikation‘ noch gut gehen? Die Kosten rund um Dein Hobby, dass Du Dir erst gesucht hast um Dich wenigstens dort scheinbar zu verwirklichen, Kosten für den Urlaub, Fernseher, Smartphones, andere Dinge die Du gar nicht brauchst, diese Ausgaben kannst Du Dir selber erklären? Sind diese Dinge, oder besser diese ‚Pflaster‘, auch nachhaltig? Verändert sich dadurch irgendetwas in Deinem Leben dauerhaft zum positiven? 

    Du investierst in Deine Gesundheit oder Du bezahlst mit Ihr – Du entscheidest

    Bist Du bereit Dein Problem, Deinen Schmerz, Deine toxische Beziehung loszulassen?

    ‚Bevor Du jemanden heilst, frage Ihn ob er bereit ist aufzugeben was Ihn krank macht.‘  Hippokrates

    In Deiner gewohnten Umgebung fühlst Du Dich vielleicht nicht sicher, aber Du hast Dich damit arrangiert, gelernt es zu ertragen. Du bist Dir darüber im klaren dass Dir diese tägliche Zerreißprobe, nicht gut tut, doch ist sie Dir vertraut. Du weißt was Dich hier erwartet, auch wenn es schon lange nichts Gutes mehr ist. Doch wenn Du diese Beziehung verlässt, Dich von diesem Umfeld trennst, Dir einen neuen Arbeitsplatz suchst, was kommt dann?! Wird es schlimmer, wenn das überhaupt noch vorstellbar ist? Bist Du schon bereit für Veränderung?

    Dieser Gedanke, diese Angst vor dem Neuen, dem Unbekannten hält Dich in einer Starre gefangen, in einer Unfähigkeit Dich zu bewegen, weg von dem was Dir schadet, es verhindert zu Dir selber zu gelangen.

    Lass das toxische Umfeld, die einseitigen Beziehungen, die falschen Freundschaften hinter Dir, auf Deinem Weg zu Dir selbst.

    Diesen Weg brauchst Du nicht alleine zu gehen, ich begleite Dich, bestärke Dich, gebe Dir Impulse weiterzugehen auf dem Weg zu Deiner Lösung

      Unsere Partnerschaft

      Wir gehen eine Allianz, ein Bündnis, eine Partnerschaft, eine tiefgehende professionelle Beziehung ein, getragen von Empathie, Akzeptanz und Wertschätzung. 

      Ich gehe mit Dir nur so weit wie Du es zulässt. Weder werde ich in die Bewertung dessen gehen was Du bereit bist einzubringen, noch werde ich Dich bedrängen, ich respektiere Deine persönlichen Grenzen.

      Ich bin stets bei Dir, behalte Klarheit und Überblick wenn es Dir zuviel wird. Du alleine bestimmst die Inhalte und Dinge die wir besprechen, durcharbeiten und auflösen. 

      Ich freue mich darauf Dich auf Deinem Weg zu begleiten.

      Vereinbare JETZT Dein kostenloses Erstgespräch!